Januar Challenge

Jedes neue Jahr beginnt mit guten Vorsätzen - und der Verein hilft dabei sie umzusetzen. Dieses Jahr geht die John Grube Januarchallenge in die zweite Runde, und wir rufen alle Radler, Sportler, und sonstigen guten Vorsätzler für den guten Zweck zu radeln.

Und so funktioniert es:

Nachdem Sie sich angemeldet haben erhalten Sie einen Teilnahmelink für die App Strava. Ab dem ersten Januar heißt es dann in die Pedale treten. Alle gefahrenen Kilometer, ob draußen oder auf dem Home-Fahrrad werden gezählt. Für jeden gefahrenen Kilometer spenden unsere Sponsoren dann an die Foundation. 

Unsere Sponsoren 2022

Giro d'Italia.png
Kreutztraeger logo 3005.png
HSA_Logo_Pos_RGB.png
OneBulk.png
Bedda.png
Logo-dreissigacker.png
Tour de France.png
nordic_group.png
1620306678024.jpeg

Letztes Jahr sind wir so mit 132 Teilnehmende 16.433,50 Kilometer geradelt - von Hamburg nach Tasmanien, knapp 500 Kilometer weiter als der Südpol! Insgesamt kamen so 22.992,42€ zusammen.

Wir danken dafür unseren Sponsoren 2021:
Duncker, Nordic Hamburg, Weingut Dreissigacker, Schulte Group, Garten von Ehren, Kreuzträger Kältetechnik, Osteoplus

Das super Ergebnis vom letzten Jahr gilt es nun zu übertrumpfen. Also melden Sie sich, Ihre Hockey-Mannschaft, Ihre Freund*innen und Kolleg*innen an, und radeln Sie für den guten Zweck. 

Werden auch Sie Sponsor

Cyclassics.png
Giro d'Italia.png
Tour de France.png

Die John Grube Foundation genießt einen hohen Bekanntheitsgrad in Deutschland. Bisher hatten wir die Freude, mit Partnern wie dem Norddeutschen Rundfunk (NDR), dem Klönschnack und dem Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) an Projekten zu arbeiten. Unterstützt wurde der Verein auch durch Partner wie dem Gymnasium Blankenese, dem Hamburger Polo Club und dem Landhaus Flottbek, die Benefizveranstaltungen in unserem Namen veranstaltet haben, die eine bemerkenswerte Reichweite hatten. Seit 2021 werden wir außerdem durch Allen & Overy pro-bono beraten. Das Sponsoring des Januar-Challenge der John Grube Foundation wäre eine großartige Möglichkeit für Ihr Unternehmen, einen engagierten, gemeinnützigen Verein in einem guten Zweck zu unterstützen. Einen ganzen Monat wird Ihr Firmenlogo auf jedem Social Media Beitrag, der anlässlich der Radchallenge veröffentlicht wird, zu sehen sein. 

Sie und Ihre MitarbeiterInnen sind natürlich herzlich eingeladen, an der Radchallenge teilzunehmen.
Und auch Privatpersonen können gerne, zum Beispiel in der Kategorie Cyclassics (1 cent pro Kilometer), Sponsoren werden.

Unsere Unterstützer der Januarchallenge

Georg Duncker Schiffsversicherungen

Tour de France

Georg Duncker betreut Sie als führender Schiffs-Versicherungsmakler in allen dazu wichtigenVersicherungsfragen. Von drei Standorten aus sind über 70 Mitarbeitern in allen wichtigen Märkten aktiv. Kunden profitieren von einem international aufgestellten Unternehmen und dessen Know-how imBereich Schiffsversicherungen.Zudem bietet Georg Duncker umfassende Leistungen für Rückversicherungen sowie Firmen- und  Personenversicherungen.

1620306678024.jpeg