Januar Fahrrad Challenge


Das neue Jahr beginnt für viele mit guten Vorsätzen: mehr Sport, weniger Alkohol, aufhören zu rauchen..

Die John Grube Foundation will beim ersten Ziel unterstützen. In einer gemeinsamen Aktion der Freunde des Vereins versuchen wir, so viel Fahrrad zu fahren, wie es geht - der Fortschritt wird in einem gemeinsamen Projekt in der App Strava gemessen. Und für jeden geradelten Kilometer spendet ein Firmensponsor an die JGF. Jeder Kilometer mehr lohnt sich also - für den Verein, für die Umwelt, wie auch für die Vorsätze.

 

Jeder Teilnehmer erhält gegen eine Startgebühr von 15€ ein Sport-Shirt des Vereins und die Teilnehmerdaten des Strava-Projektes, und dann heißt es: Strecke machen für einen guten Zweck!

 

Schreiben Sie uns, unter info@johngrube-foundation.com wenn Ihr Unternehmen, Ihr Fußball-Team, oder Ihre Freundesgruppe sich als Sponsoren beteiligen wollen.

Sponsor werden

 

Die John Grube Foundation genießt einen hohen Bekanntheitsgrad in Hamburg. Bisher hatten wir die Freude, mit Partnern wie dem Norddeutschen Rundfunk (NDR), dem Klönschnack und dem Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) an Projekten zu arbeiten. Unterstützt wurde der Verein auch durch Partner wie das Gymnasium Blankenese, dem Hamburger Polo Club und dem Landhaus Flottbek, die Benefizveranstaltungen in unserem Namen veranstaltet haben, die eine bemerkenswerte Reichweite hatten.

 

Das Sponsoring des Januar-Radprojektes der John Grube Foundation wäre eine großartige Möglichkeit für Ihr Unternehmen, einen lokalen, gemeinnützigen Verein in einem guten Zweck zu unterstützen. Einen ganzen Monat wird Ihr Firmenlogo durch Hamburg radeln, sowie auf jedem Social Media Beitrag, der anlässlich der Radchallenge veröffentlicht wird, zu sehen sein. 

 

Unsere Sponsoren bezahlen für jeden, vom gesamten Verein insgesamt erradelten Kilometer.

Ihre Mitarbeiter_innen sind zusätzlich natürlich auch herzlich eingeladen, an der Radchallenge teilzunehmen. Möglicherweise ist dies eine schöne Gelegenheit für Sie, das Geld, was mit ausgefallenen Weihnachtsfeiern gespart wurde, für eine gute Sache anzuwenden! 

Mitradeln

Setzen Sie Ihre Neujahrsvorsätze mit uns um, und radeln Sie im Januar für den guten Zweck.

Sobald Sie sich angemeldet haben und die Teilnahmegebühr bezahlt haben erhalten Sie von uns eine Mail mit den weiteren Details. Alle Teilnehmer erhalten einen Zugangscode für die App Strava, auf der sie ihre Strecke messen können, oder ihre auf dem Indoor-Bike gefahren Kilometer eintragen können. Vom 1.- 31. Januar heißt es dann in die Pedalen treten! 

 

Die Teilnahmegebühr beträgt 15€. Bei Fragen wenden Sie sich gerne per Email an uns.

 

Wir danken unseren Sponsoren:


Kontakt

John Grube Foundation e.V.

Ohnhorststraße 31

22609 Hamburg 

 

info@johngrube-foundation.com

+49 170/9656396

Über uns

Die John Grube Foundation e.V.  ist ein Förderverein, der es sich zum Ziel gesetzt hat, die Kommunikation und Information für Betroffene der Krankheit Morbus Wegener (GPA) zu verbessern.

Außerdem fördert der Verein Wissenschaft und Forschung

 

Er ist ein eingetragener Verein (e.V.) und somit als gemeinnützige Organisation staatlich anerkannt. 

Damit sind alle Spenden steuerlich absetzbar.

Spenden

John Grube Foundation e.V.

DE37 2005 0550 1043 2371 79

Hamburger Sparkasse